Weitere Denkmäler

Weitere Denkmäler

Jahndenkmahl Mayrhoferberg Das Jahndenkmal am Mayrhoferberg bei Aschach ist zwar nicht im Besitz des Neumarkter Turnvereins, aber unser Verein besitzt dort eine Gedenktafel. Im Jahr 1929 wird das Jahndenkmal vom ATV Aschach errichtet. Im Jahr 1945 wird das Denkmal...
Berliner Eiche mit Hans-Leeb-Platz

Berliner Eiche mit Hans-Leeb-Platz

Berliner Eiche mit Hans-Leeb-Platz Beim Deutschen Turnfest 1987 in Berlin erhielt jeder teilnehmende Verein eine kleine Eiche als Erinnerung an dieses große Fest. Das Bäumchen war damals ca. 25 cm groß. Der ÖTB Neumarkter Turnverein pflanzte diese Eiche auf die...
ÖTB OÖ Jahnwanderfahnen

ÖTB OÖ Jahnwanderfahnen

Jahnwanderfahnen des ÖTB OÖ in Neumarkt Gewinnt ein Turnverein die Jahnwanderung darf er den Vereinsnamen auf die Jahnwanderfahne sticken lassen. Ist die Jahnwanderfahne voll bestickt, erhält sie der Verein mit den meisten Siegen auf der Fahne zur Aufbewahrung, ...
Jahndenkmal

Jahndenkmal

Das Jahndenkmal beim Turnerheim In Österreich gab es Anfang 2004 ganze 88 Jahndenkmäler, aber keines in Neumarkt. Obmann Gerald Stutz nahm das Jubiläumsjahr 2004 zum Anlass, ein eigenes Neumarkter Jahndenkmal zu stiften. Monatelang suchte er nach einer guten Idee für...
Traditionsfahne

Traditionsfahne

Die Traditionsfahnen des Neumarkter Turnvereins Geschichte der Traditionsfahnen Die erste Traditionsfahne unseres Vereins wurde anlässlich des Bezirksturnfestes am 25. August 1923 enthüllt. Fahnenmutter war Frau Maria Ziegler aus Lehen. Für die Kosten wurden 1.500.000...
Jahnwiese

Jahnwiese

Die Jahnwiese im Zentrum Neumarkts Gekauft: 1928Preis: ÖS 3.000,–Größe 3.731 m2Eröffnung: 21. September 1930 Geschichte der JahnwieseBilder zur Jahnwiese Die Jahnwiese wurde im Jahre 1928 zum Preis von öS 3.000,– erworben. Sie ist exakt 3.731 m2 groß. Die...