Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzertreise Mariazeller Land

23. Juni 2011 - 26. Juni 2011

Vom 23.-26. Juni ging es für unseren Spielmannszug heuer auf eine kleine Konzertreise und wir verbrachten wunderschöne Tage im Mariazellerland. Obwohl das Wetter nicht sehr einladend war, gab es viel zu besichtigen und auch zwei Konzerte wurden absolviert. Der berühmte Wallfahrtsort Mariazell gab eine wunderschöne Kulisse für ein Platzkonzert vor hunderten Pilgern und auch den Kirtag in Lunz am See verschönerten wir mit unserem Spiel. Die tägliche Abendgestaltung mit Kegelscheiben, Feuerwehrfest-Besuch, Schilcherverkostung u.v.m. diente einmal mehr der Vertiefung unserer wunderbaren Kameradschaft. Danke an alle Spielleute für den vorbildlichen Einsatz in Bezug auf Pünktlichkeit, Kameradschaft und Loyalität. Ein ganz großes Dankeschön an unsere Anneliese Reizl für das perfekte Organisieren dieser wunderschönen 4 Tage. Der Einsatz beim jubilierenden Turnverein Gmunden eine Woche später war dann der Beginn der Sommerpause.

ZEITABLAUF

Donnerstag, 23. Juni 2011: Wetter: bedeckt, tw. Regen, 18°

08,15 Uhr Gepäckbereitstellung beim Turnerheim
08.50 Uhr Abfahrt (10 Min. vor Plan !!!!)
Busunternehmen: Ratzenböck, Busfahrer: Markus Wimmer
Zustiege einiger Spielleute in Grieskirchen, Puchberg/Wels, Ansfelden
10,30 Uhr Besichtigung mit Führung im Keltendorf Mitterkirchen
anschließend Mittagessen in der angrenzenden Jausenstation.
13,10 Uhr Weiterfahrt nach Mariazell
15,45 Uhr Ankunft beim JUFA Gästehaus Sigmundsberg nach sehr engen Busmanöver zwecks Aufsitzen des langen Busses (14 m – 3-Achser); Beziehung des Quartiers lt. Zimmerliste
18,00 Uhr Abendessen im Speisesaal: sehr gutes Buffet – Hühnerfilet mit Sauce, Salatbuffet, Dessert
19,15 Uhr Kegelscheiben des gesamten SZ im Nachbargebäude
(2 Kegelbahnen – super Stimmung mit ausgezeichnetem Schilcherwein (angebl. 36 Flaschen!)
03,00 letzte Nachtruhe

Freitag, 24. Juni 2011: Wetter: bedeckt, 17°

07,30 – 08,15 Uhr Frühstück im Speisesaal; sehr gutes Buffet mit frischer Eierspeise
08,30 Uhr Kurzes Ständchen für die Bediensteten des Hotels
08,55 Uhr Abfahrt „fast aller“ Spielleute nach Lunz am See in Uniform
09,30 Uhr Ankunft in Lunz am See beim Gasthaus Zellerhof
Marsch zum Marktplatz und Konzert
Fotoshooting mit „Fritz dem Waldgeist“ aus der ATV-Fernsehserie „Bauer sucht Frau“; Rückmarsch zum Gasthaus Zellerhof
10,55 Uhr Abfahrt in Zivil vom Gasthaus zum Lunzer See
11,05 Uhr Bootsfahrt mit 2 Booten auf dem Lunzer See mit Führung durch den
Obmann des Tourismusverbandes
12,00 Uhr Mittagessen im Gasthaus Zellerhof; sehr gut und sehr schnell
13,10 Uhr Abfahrt nach Wildalpen mit Begleitung von „Waldgeist Fritz“
14,00 Uhr Besichtigung des „Museum HochQuellenWasser Wildalpen“ sehr interessant
15,50 Uhr Weiterfahrt zur „Kläfferquelle“
16,00 Uhr Kurzbesichtigung dieser einzigartigen Quelle mit Führung
16,35 Uhr Rückfahrt nach Mariazell; Einkauf im Nah & Frisch in Gußwerk
17,25 Uhr Ankunft im Quartier
18,00 Uhr Abendessen im Speisesaal¸ sehr gutes Buffet – Schweinskotelett; Pommes, Fisolen, Salatbuffet, Joghurt,
19,30 Uhr Abfahrt mit Bus vom Quartier nach Maria Zell (alle außer Kinder)
Bummel durch das „ausgestorbene“ Maria Zell mit Besichtigung der Basilika; kurze Getränkeeinkehr
21,45 Uhr Rückfahrt mit Bus ins Quartier (alle fahren wieder zurück)
Zusammensetzen im Quartier auf einige Flaschen Schilcher
05,45 Uhr letzte Nachtruhe

Samstag, 25. Juni 2011: Wetter: bedeckt, 13°
07,30 – 09,00 Uhr Frühstück im Speisesaal; sehr gutes Buffet mit frischer Eierspeise
09,30 Uhr Abfahrt nach Mariazell in Uniform
10,00 Uhr- Konzert in Mariazell direkt am Stadtplatz vor der Raiffeisenbank
11,00 Uhr viele Zuschauer, da auch viele Pilger ankommen
anschließend Besichtigung der Basilika mit Turm und Ortsbummel
13,05 Uhr Abfahrt von Maria Zell zum Erlaufsee
13,20 Uhr Ankunft Erlaufsee – leider sehr windiges Wetter, daher keine Bootsfahrt möglich; Spaziergang und Kaffeeeinkehr
14,25 Uhr Abfahrt vom Erlaufsee
14,40 Uhr Ankunft im Quartier; Freizeit (Volleyball- und Kartenspiel,….)
18,00 Uhr Abendessen im Speisesaal¸ sehr gutes Buffet – Wiener Schnitzel, Kartoffel, Gemüse, Reis, Salatbuffet, Früchte
20,00 Uhr Abfahrt mit Bus vom Quartier nach Gußwerk (24 Personen)
Besuch des Rüstfestes der FF Gußwerk (urig, ca. 200 Personen, ca. 20 Jahre zurück!!!,…)
Bacardi- und Kaptain Morgan-Time in Bar mit vielen Liedern,……
23,30 Uhr Beginn Rückfahrt von Gußwerk ins Quartier mit Mannschaftsbus der
FF Gußwerk und zukünftigem Kommandanten
05,30 Uhr letzte Nachtruhe

Sonntag, 26. Juni 2011: Wetter: Regen, 13°
07,30 – 08,30 Uhr Frühstück im Speisesaal; sehr gutes Buffet mit frischer Eierspeise
08,20 Uhr Abfahrt Richtung Hinterbrühl
10,40 Uhr Besichtigung der Seegrotte in Hinterbrühl mit emotionslosem Führer!!!
11,45 Uhr Abfahrt von Hinterbrühl nach Gigerreith bei Amstetten
zum „Mostheurigen Distelberger“.
13,10 Uhr Mittagessen mit Bauernbuffet und guten Nachspeisen
(Schweinsbraten, Rindsbraten, Zuspeisen, Salate)
14,25 Uhr Abfahrt von Gigerreith
15,40 Uhr Ankunft in Neumarkt-Turnerheim; keine Zufahrtsmöglichkeit wegen
Falschparker in der Kurve!!!!!

Details

Beginn:
23. Juni 2011
Ende:
26. Juni 2011
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,