Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzertreise Kitzbühel

17. Mai 2013 - 20. Mai 2013

Nach einem Jahr Konzertreise-Pause war es für den Spielmannszug endlich wieder so weit und wir reisten nach Kitzbühel, in die Welt der Reichen und Schönen.
Organisiert wurde diese Reise von unserem Flötisten Roland Rocky Lakovsek, der alle seine PFS-Connections spielen ließ und uns ein wunderschönes Pfingstwochenende bescherte.
Die Anreise erfolgte bereits Freitag Nachmittag. Nach dem Einchecken im Hotel Kaiser und dem englischen Abendessen marschierten wir bei leichtem Regen in die Stadt und gaben dort ein Platzkonzert. Dieses dürfte großen Eindruck erweckt haben, denn wir wurden sofort für ein weiteres Platzkonzert an gleicher Stelle für Samstag Vormittag beim Standlmarkt engagiert. Nichtsdestotrotz erkundeten die meisten Spielleute die Kitzbüheler Nächte.
Bei strahlendem Sonnenschein folgte somit am Samstag das nächste Platzkonzert in der Stadt, bevor es mittags mit Taxi und weiter zu Fuß auf die Seidlalm ging. Bei herrlichem Sonnenschein und Blick vom Wilden Kaiser bis Kitzbühel verbrachten wir hier einige lustige Stunden, bevor es zu Fuß über Streif und Ganslernhang hinunter ging. Beim Kameradschaftsabend beim Egger-Wirt beeindruckte uns eine Zwei-Mann-Band, besonders begeistert waren unsere SOG vom Schlagzeug dieser Truppe. Im Anschluss folgten für die meisten Spielleute Kitzbüheler Nächte Teil 2.
Am Sonntag machten wir uns auf zu Rosi’s Sonnbergstuben um dort einen Frühschoppen zu spielen. Kaum haben wir unsere Instrumente auf der großen Sonnenterrasse aufgebaut und ein Stück gespielt braute sich auch schon ein Sturm über uns auf, der uns schließlich ins Zelt trieb. Dort absolvierten wir den Rest unseres Frühschoppens. Traditionelle Tiroler-Märsche und auch moderne Medleys kamen beim zahlreichen Publikum sehr gut an. Rosi selbst ließ es sich natürlich nicht nehmen und dirigierte einen Marsch gleich selber. Auch Herta Ehrlich, Chefin von Sportalm, die auf der Sonnbergstuben ihren Geburtstag feierte und von uns natürlich ein “Happy Birthday“-Ständchen bekam, dirigierte einen Marsch.
Der Nachmittag wurde von vielen für eine kleine Stadtbesichtigung oder auch Relaxen im Hotel genutzt, um für den Abend und Kitzbüheler Nächte Teil 3 fit zu sein.
Am Pfingstmontag schließlich besuchten wir auf der Heimreise noch Salzburg und besichtigten Red Bulls Hangar 7. Um 16:30 Uhr erreichten wir wieder das Turnerheim.

Details

Beginn:
17. Mai 2013
Ende:
20. Mai 2013
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Kitzbühel
Kitzbühel, 6370 Österreich