Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geburtstagsständchen Stutz Gerald, 40 Jahre

8. Mai 2003

Unser Obmann feierte an diesem Tag seinen 40. Geburtstag. Da er mit seiner Mutter zusammen Ende Mai ein großes Geburtstagsfest organisierte, feierte er den Ehrentag selbst nur mit “seiner“ Zugrunde, sprich seinen Kollegen, die mit ihm seit 20 Jahren mit dem Zug in die Arbeit nach Linz fahren. Die Feier selbst begann bereits im Zug in Linz und endete, wie alle Feiern der Zugrunde, in der Bahnhofsrestauration in Neumarkt. So konnte der Spielmannszug hinter dem Rücken des Geburtstagskindes organisiert werden und traf sich gegen 19.45 Uhr im Turnerheim. Die Gattin von Gerald, Ingrid, hatte dieses Überraschungsständchen geplant und war auch bereits am Bahnhof eingetroffen. Um 20.00 Uhr nahm der Spielmannszug vor der Restauration Aufstellung und begann mit dem Spiel. Natürlich war die Überraschung groß, zumal es nicht üblich ist, bei einem 40-er zu spielen. Aber beim Obmann wurde eine Ausnahme gemacht. Es folgten einige Worte von Obmann-Stv. Leeb Hans und als kleines Geschenk des Spielmannszuges gab es eine Flasche Schnaps mit persönlichem Ettikett und neue Trommelstaberl. Unser Obmann ist ja seit 31 Jahren auch Marschtrommler im Spielmannszug. Nach dem 2. Stück gratulierten alle Spielleute recht herzlich und dann wurde noch kräftig in der Bahnhofsrestauration weitergefeiert. Wie es für unseren Obmann gehört, gab es auch eine sehr gute Jause und erst gegen 23.00 Uhr war diese erste von vier Feiern zu Ende.

Details

Datum:
8. Mai 2003
Kategorien:
Spielmannszug, Ständchen