Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geburtstagsständchen Obmann-Stv. Leeb Johann 50 Jahre

2. Dezember 2009

Nun hatte es den zweiten dieser Generation in unserem Spielmannszug erwischt, der den 50er feierte. Nach unserem Chef Manfred Schöberl im Juni folgte nun unser Obmann-Stv. Johann Leeb nach. Er hatte am nächsten Tag dieses runde Geburtstagsjubiläum und da die Se Oritschinel Goatnzauns an diesem Tag einen Auftritt hatten, trafen wir uns schon am Vortag zum Ständchen. Gföllner Helmut arrangierte mit der Gattin von Johann diesen Überraschungseinsatz für 19.30 Uhr und lockte das Geburtstagskind zum vermeintlichen Vorhangmessen zur Familie Zechmeister. In dieser Zeit nahmen wir vor dem Hause Leeb am Marktplatz Aufstellung und dann erfolgte die telefonische Verständigung. Als Johann aus dem Hause Zechmeister kam, begannen wir unser Spiel und er war wirklich überrascht und hatte sichtlich eine Freude mit unserem Ständchen. Auch einige Freunde waren eingetroffen und so spielten wir sofort den Bozner Bergsteigermarsch. Obmann Gerald Stutz hielt dem kalten Wetter zum Trotz eine kurze Laudatio und erwähnte den turnerischen Werdegang unseres Obmann-Stv. Als Geschenk des Turnvereines gab es Reisegutscheine der Reisewelt, die Hans für die kommende HT1-Seher-Kreuzfahrt im Jahre 2010 gut brauchen konnte. Auch der Spielmannszug stellte sich mit Chef Manfred Schöberl und Anneliese Reizl mit einem Geschenk ein und überreichte einen Bierkrug mit den Spielmannszug-Motiven. Dann spielten wir noch gleich den Marsch „Mein Heimatland“ und dann gaben wir die Straße für den Verkehr wieder frei, der dankenswerterweise von der Polizei kurz abgesperrt war. Hansl bedankte sich bei allen Spielleuten und lud schon jetzt zu einer kleinen Feier im Jänner ein, da es aus Termingründen heuer nicht mehr möglich war. Das gastfreundliche Haus Leeb hatte natürlich vorgesorgt und Vroni hatte Ritterl-Bier und Sekt vorbereitet. Gemeinsam sangen wir noch ein Lied und anschließend verabschiedeten sich die meisten sofort wieder nach Hause oder ins Turnerheim wo dann noch einige Flaschen Wein geleert wurden.

Funktionen im ÖTB Neumarkter Turnverein:
Jugendwart 7.5.1975 – 4.4.1986
Obmann-Stv. 8.4.1987 – heute
Spielmann seit 1976

Ehrungen:
1996: Ehrenurkunde des ÖTB Neumarkter Turnvereines
2004: ASVOÖ-Ehrenzeichen in Gold
2005: Landessportehrenzeichen in Silber

Details

Datum:
2. Dezember 2009
Kategorien:
Spielmannszug, Ständchen