Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bezirksschauturnen und Wettturnen

25.September 1910

Pressebericht aus Tages-Post, 1.10.1910
Bezirksschauturnen in Neumarkt bei Grieskirchen.
Von dort schreibt man uns: Am 25. d. M, hielt der 5.Turnbezirk des Salzburg-oberösterreichischen Turngaues (Deutscher Turnerbund) in Neumarkt sein Bezirksschauturnen ab. Dieses war von den Bezirksvereinen Wels, Raab, Waizenkirchen sehr gut besucht, vom 8. Turnbezirke war Haag am Hausruck und vom 6. Bezirke Altheim vertreten. Auch bewies der Turnverein. Andorf vom Turnkreis Deutschösterreich durch Entsendung von mehreren Turnbrüdern die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Bund- und Kreisvereinen im Gebiete des 8. Turnbezirkes. Gauturnwart Ingenieur Rohrhofer aus Linz war gleichfalls erschienen. Zum volkstümlichen Wetturnen traten 17 Turner an. Dasselbe bestand aus Hochsprung, Hantel- stemmen und Laufen. Eichenzweige mit schwarz-rot-goldener Schleife erhielten die Turner Leopold Eder vom Turnverein Wels, Sepp Steinmayer (Wels), Richard Schwamberger (Neumarkt), Engelbert Klettenhofer (Wels), Karl Beham (Haag am Hausruck), Heinrich Karning (Wels). Außer Preisbewerb erreichten die Turner Sepp Wurm (Wels) 27,5, Heinz Reschauer (Altheim) 25,3 , Albert Kühl (Wels) 22,5 Punkte. Die allgemeinen Freiübungen, geleitet vom Bezirksturnwart Peer, wurden von 89 Turnern sehr stramm ausgeführt. Hieraus folgte das Schauturnen des Turnvereines Neumarkt in 3 Riegen, darunter eine Knabenriege unter Leitung des Turnwartes Lehrer Karl Sporn. An dieses schloß sich das Turnen der Bezirksvereine in zwei Abteilungen. Ein Eilbotenlauf, zu dem 6 Mannschaften aus Wels und Neumarkt als Sieger hervorgingen, beschloß den turnerischen Teil. Am Festabend wechselten Scharlieder mit Ansprachen ab. Großen Beifall fanden die Worte des Bezirksdietwartes Karl Grünwald (Wels). Nachdem der Obmann des Turnvereines Neumarkt Herr Franz Eybl für den strammen Besuch gedankt hatte, schloß der Bezirksturnwart den ernsten Teil, dem ein sehr heiterer, gewürzt durch Vorträge der Turner Kuhl und Klettenhofer aus Wels und des Turners Gruber aus Andorf, folgte.

Details

Datum:
25.September 1910
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Neumarkt/Hausruck
Neumarkt im Hausruckkreis, 4720 Österreich