Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

49. Jahnwanderung nach Münzkirchen

13. August 2012 - 15. August 2012

„Schade, nächstes Jahr ist das Ziel in Münzkirchen, da haben wir wieder keine Chance… “ So lautete der Kommentar vieler Neumarkter Jahnwanderer am 15. August 2011 am Flachberg bei Gmunden nachdem das Ziel der Jahnwanderung 2012 bekanntgegeben wurde.33 Wanderkilometer von Neumarkt nach Ginzlberg sind eben nicht besonders viel: Die Taufkirchner/Pram (Seriensieger der letzten Jahre) haben zwar noch viel weniger weit, dafür die Mauerkirchner wieder etwas weiter. Vor allem aber die Linzer, Trauner, Perger müssen eine große Strecke bewältigen und erst Puchenau/Linz mit dem unschlagbaren Vereinsfaktor… (abgesehen von den erwanderten Kilometern wird ja auch der Anteil an wandernden Vereinsmitgliedern eingerechnet – so haben auch kleinere Landvereine mit wenigen Mitgliedern, wie zB Neumarkt, bessere Chancen. Und noch kleinere Vereine haben dadurch noch bessere Chancen, wie zB Mauerkirchen oder Puchenau). Wir brauchten uns also keine Siegeshoffnungen zu machen, beim Jahnwandern ist eben der Weg das Ziel! Und so marschierten insgesamt 69 Neumarkter in zwei wenig anstrengenden Tagen über Enzenkirchen nach Münzkirchen in die Ortschaft Ginzlberg, die eigentlich in St. Roman liegt. Bestes Wanderwetter, die in gewohnter Weise von Turnwartin Anneliese Reizl bestens organisierte Strecke (Wanderkarte für alle Interessierten, vorreservierte Wirtshäuser, Gepäcktransport,…) und die erfreulich große Anzahl an Kindern machten diese Wanderung zu einem schönen familiären Erlebnis. Der 10-Kämpfer-Trupp, der seit Jahren (Jahrzehnten?) wieder einmal aus 100% 10-Kämpfer (+ 8-Kämpferin) bestand, startete wie immer einen Tag früher um an diesen Wettkämpfen teilnehmen zu können, wurde aber bereits in Altschwendt beinahe einen Tag zurückgeworfen, weil Feuerwehrfrühschoppen im Innviertel regelmäßig in Dämmerschoppen übergehen…Am Ziel angelangt machten viele bei den 3-Kämpfen mit und es konnten auch wieder einige Siege errungen werden. Um 12:00 Uhr fand wie gewohnt die Haup-meldung statt. Ein Verein nach dem anderen teilt seine Anzahl an Wanderern mit. Anschließend folgt die Siegerehrung der Drei- und 10-Kämpfer, nachher die Vereinswertung – Ein Verein nach dem anderen wurde aufgerufen, bis zu unser aller Überraschung Neumarkt als letzter Verein genannt wurde: 1. Rang für den Neumarkter Turnverein! So lautet das Ergebnis der 49. Jahnwanderung! Mit einem kleinen Vorsprung konnten wir nach Seriensiegen in den 70er- und 80er-Jahren und nach dem Sieg 2004/Seewalchen die Jahnwanderfahne endlich wieder einmal nach Neumarkt holen! Voller Freude machten wir uns schließlich auf den Heimweg und im Turnerheim wurde natürlich noch ein bisschen gefeiert! Im nächsten Jahr, bei der 50. Jubiläums-Jahnwanderung, ist das Ziel die Giselawarte bei Linz. Hier war auch das Ziel der ersten Jahnwanderung, bei der Neumarkt mit drei Teilnehmern gewinnen konnte. Über unsere Chancen denken wir nicht mehr (viel) nach… Je mehr Neumarkter mitgehen bei dieser Drei-Tages-Wanderung, desto größer werden sie! Abmarsch 15. August 2013 Neumarkt – Ziel 18. August 2013 Giselawarte/Linz.

Unsere Einzelsiege: Lukas Lehner, Johanna Lehner, Jürgen Lehner, Werner Daurer, Manfred Parzer, Annemarie Sattler, Victor Daurer, Otto Baumgartner

Route: Neumarkt – Enzenkirchen – Münzkirchen/Ginzlberg

Neumarkt: 69 Wanderer, 33 km, 5 10-Kämpfer, 1 8-Kämpferin, 2 Nostalgie-10-Kämpfer, 28 3-Kämpfer, 2 Geländeläufer, 1. Rang
Gesamt: 30 Vereine, 838 Teilnehmer, 28.438 km, 32 10-Kämpfer, 16 8-Kämpferinnen, 38 Nostalgie-10-Kämpfer, 280 3-Kämpfer, 61 Geländeläufer
Sieger Vereinswertung: ÖTB Neumarkter Turnverein 1904

 

Details

Beginn:
13. August 2012
Ende:
15. August 2012
Kategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Münzkirchen
Münzkirchen, 4792 Österreich