Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

47. Jahnwanderung nach Eglsee

12. August 2010 - 15. August 2010

Die Jahnwanderung 2010 führte uns auf einen 3-Tages-Marsch nach Eglsee, Burgkirchen, ins Mattigtal. Bei angenehmen Wanderwetter starteten wir am ersten Tag gleich mit der längsten Etappe über Pram nach Ried/I, wo wir in der Jahnturnhalle schlafen durften. Am zweiten Tag gings nach St. Veit/I. Beim örtlichen Wirt waren wir gut aufgehoben! Der letzte Abschnitt führte schließlich nach Eglsee, übernachtet wurde in der Schule von Mauerkirchen, die 10-Kämpfer zelteten wie immer am offiziellen Zeltplatz beim Zielort. Während der Haupttrupp noch die letzte Etappe zu bewältigen hatte, absolvierten unsere 10-Kämpfer schon ihren Wettkampf. Als einziger jugendlicher 10-Kämpfer war heuer Matthias Burgstaller angetreten, außerdem unsere beiden Nostalgie-10-Kämpfer Anita Rennmayr und Michael Ernst. Alle drei belegten beachtliche Ränge. Bei der Hauptmeldung am 15. August um 12:00 hatte es wieder einmal ca. 30 Grad. Wir meldeten unserem Landesobmann Gerald Stutz 45 Wanderer und konnten damit den 5. Rang erreichen. Der Sieg ging wie im Vorjahr an den Turnverein Taufkirchen/Pram.

Unsere Einzelsiege: Johanna Lehner, Anneliese Sattler, Manfred Parzer

Route: Neumarkt – Ried/I. – St. Veit/I. – Burgkirchen, Egelsee

Neumarkt: 45 Teilnehmer, 60 km, 1 10-Kämpfer, 2 Nostalgie-10-Kämpfer, 27 3-Kämpfer, 2 Geländeläufer
Gesamt: 33 Vereine, 686 Teilnehmer, 37.971 km, 41 10-Kämpfer, 20 8-Kämpferinnen, 38 Nostalgie-10-Kämpfer, 314 3-Kämpfer, 117 Geländeläufer
Sieger Vereinswertung: ÖTB Allg. TV Taufkirchen/Pram

 

Details

Beginn:
12. August 2010
Ende:
15. August 2010
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

ÖTB Oberösterreich
Website:
www.turnfest.at

Veranstaltungsort

Eglsee
Eglsee
Unterach am Attersee, 4866 Österreich