Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

4. Bundesjugendtreffen Gmunden 1989

12. Mai 1989 - 15. Mai 1989

Gruppenwettstreit Stkl. B – 1. Rang
Mannschaftswettkampf AB – 12. Rang

Wir hatten uns lange darauf vorbereitet, endlich war es soweit. Am Freitag, den 12. Mai um 18.00 Uhr, fuhren wir mit drei PKWs und einem VW-Bus bei strömenden Regen los. Wir hatten zwar beim Bus Startschwierigkeiten, an die sich die Busmannschaft im Laufe der vier Tage aber gewohnte. Nur zu oft hieß es: „Alle Mann raus und schieben!“. In Gmunden angekommen, suchten wir unser Quartier auf. Die Mädchen waren natürlich in einer anderen Schule untergebracht als die Knaben. Diese Trennung stellte sich schon bald als Nachteil heraus, denn wollten wir einmal etwas gemeinsam üben, musste ein geeigneter Platz gefunden werden, was nicht immer leicht war. Wie bereits erwähnt, regnete es bei der Abfahrt und leider auch die ganzen vier Tage, sodass wir immer nasse Füße hatten. Bei den Leichtathletikbewerben gab jeder sein Bestes, um schnell wieder ins Trockene zu gelangen, wo es heißen Tee gab. Der Nachmittag, an dem die Übungen an den Geräten zu meistern waren, ging ruhig und diszipliniert vorüber. Zum Schwimmen mussten wir nach Vöcklabruck ins Hallenbad fahren. Beim Orientierungslauf bewies sich unsere Mannschaft sehr geschickt, denn in kürzester Zeit hatte sie alle Fragen bewältigt und am Zielort abgegeben. Nicht so einfach war das Volkstanzen und Singen. Wir hatten viel geübt, trotzdem war jeder nervös. Alles klappte aber und die Wertungen waren über unseren Erwartungen. Da dies die letzten Bewerbe waren, gab es in der Mannschaft ein Aufatmen. Was fehlte war nur noch der Festzug und die Siegerehrung. Montag zeitig am Morgen wurde alles in den Fahrzeugen verstaut und die Klassenzimmer sauber gemacht. Gleich vor der Schule war dann Aufstellung zum Festzug. Wir marschierten am Stadtplatz vorbei und gingen zur Stadthalle, wo die Schlussveranstaltung und Siegerehrung abgehalten wurde. Als wir durch den Lautsprecher hörten „Gruppenwettstreit Stärkeklasse B 1 . Rang TV Neumarkt“ waren wir überglücklich, denn so einen Erfolg hatte sich keiner auch nur Träumen lassen. Somit hatten wir bewiesen, dass es nicht nur beim Gau-ugendtreffen möglich ist, Erster zu werden, sondern auch bei einem Bundesjugendtreffen. Wir sind davon überzeugt, dass uns bei weiterem Fleiß beim Bundesturnfest in Graz die Türen offenstehen.

Details

Beginn:
12. Mai 1989
Ende:
15. Mai 1989
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Österreichischen Turnerbundes (ÖTB)
E-Mail:
gst@oetb.at
Website:
www.oetb.at

Veranstaltungsort

Gmunden
Gmunden, 4810 Österreich